Donnerstag, 31. Mai 2012

Zitateraten 2012-16

Ich glaube, das ist einfach.
Es geht wieder um einen Film. Welcher ist es?
"Wo ist Ivan?"
"Der ist total kaputt."
-----------------------------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Film, Buch oder Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.

Pechpilz

Ich bin gestern mal wieder mit dem Rad gefahren.
Hab ich ja einige Zeit lang nicht gemacht.
Ich wollte nur nach der Arbeit zu einer Freundin zum Geburtstag.
Es war eine ganz gerade Strecke, ganz einfach zu fahren, ein kleines bisschen Steigung, aber nicht zu viel, gerade angenehm, das Wetter gut, nicht zu warm, ich mit Vorfreude auf meine Freundin...
Jep.
Unfall.
Ich habe mich vor einem Auto erschreckt, das rechts aus einer Ausfahrt herauskam. Der Fahrer fuhr langsam, bremste auch als er mich sah, war noch weit genug entfernt. Ich war nie in Gefahr. Trotzdem erschrak ich und verzog den Lenker. Reflex.
Ergebnis:
Flächige Schürfwunde am rechten Unterarm, Prellung des Ellenbogens, Prellung des linken Handegelenks mit hübschem kleinen, dicken Bluterguss und ein mächtiger Bluterguss neben dem Schienbein samt Prellung des rechten Unterschenkels.
Die Ärztin in der Ambulanz wollte mich wegen des Blutergusses neben dem Schienbein über Nacht sogar fast da behalten.
Ich versprach, alles artig hochzulegen und das Bein zu kühlen, zu kühlen und zu kühlen und heute direkt bei meiner Hausärztin vorstellig zu werden.
Wollen wir mal gucken, was die sagt. Ich will ja Samstag in Urlaub fahren!
Mannmannmann.
Und dann muss ich gleich mal meine Chefin anrufen und beichten, dass ich schon wieder nen Unfall hatte und erst mal zum Arzt muss...

Montag, 28. Mai 2012

Menno.

Ich ziehe schon den ganzen Vormittag ne Schnute.Ich wollte eigentlich mit Freunden ne Radtour machen.
Der Knöchel hat nach dem gestrigen in der Sonne verbrachten Tage aber leider ein wenig gemeckert. Zudem lief ich gestern auf unebenem Boden mit Flip-Flops.
Das ist zwar gut für die Belüftung der Füße, aber wohl nicht von Vorteil, wenn man eh noch nen geschwollenen Knöchel hat.
*seufz*
Vernunft siegt.
Ich bin heute nicht unterwegs.
Ich habe den Knöchel in entspannter Position, ab und zu kühle ich ihn noch ein bisschen. (Wobei Letzteres, glaube ich, nicht wirklich hilft, aber wenigstens erfrischt.)
Ich möchte eigentlich, dass ich mir bis zum Wochenende, wenn ich in Urlaub fahre, keine Gedanken mehr um den Knöchel machen muss. Wäre schön, wenn die Schwellung bis dahin weg ist.
Im Urlaub geht es schließlich auch an den Strand. Da läuft man normalerweise ja auch barfuß und ohne stützendes Schuhwerk herum, nicht?

Huiii. Urlaub.
Ich freu mich schon so dolle! :)
Drei Wochen! Dreiiiii Wochen! *seufz*
Freunde, Strand, Ostsee, Musical, Hamburg, dann wieder zuhause Familie, Feiern, Besuch, Unternehmungen...

Da lohnt es doch, noch die paar Tage vorher vorsichtig zu sein. ;)

Mittwoch, 23. Mai 2012

Ergebnis

Nachdem ich Montag zum Arzt, zum Röntgen und gestern sogar noch zur MRT war, gab's heute das Ergebnis:
kein Band gerissen, alles prima. Nur ein - auch auf den Aufnahmen deutlich sichtbarer - Bluterguss.
Reicht auch, danke.
Von außen kann man ihn mittlerweile nur noch als lila Strich unterhalb des Knöchels wahrnehmen und er ist noch etwas dick. Der Knöchel. Aber wirklich nur ein bisschen.
Laufen geht wieder fast normal, wobei ich mich aber darauf konzentrieren muss, eben nicht  zu humpeln, sondern den Fuß auch wieder zu belasten. Was auch wieder besser für mein sowieso kaputtes rechtes Knie ist, das schon anfing, sich zu beschweren.

Kleine Frage an euch:
Warum darf man eine Schere - mit ihr schnitt ich höchstselbst meinen formschönen Zinkleimverband vom Fuße - nicht mit in den MRT-Raum nehmen, der MRT-Tuppes aber mit metallbebügelter Brille darin herumspringen und ich selbst mit Bügel-BH sogar auf der MRT-Liege liegen?
Ist eine Schere magnetischer?
Den MRT-Tuppes wollte ich nicht mehr danach fragen, nachdem er mich fast zu Boden gestoßen hätte, nur weil ich mit der Schere in der Türfüllung stand. Ich wollte ja gar nicht damit hereinkommen!
Außerdem war von ihm zu Anfang ein ganz überraschtes "Oh, bei Ihnen ist es ja der Fuß!" gekommen, woraufhin er sich eilends daran machte, die Kopfhalterung an der Liege abzubauen.
Muss ich mir jetzt was dabei denken, dass man mir anscheinend lieber den Kopf "durchleuchtet" hätte?
Wer fragt da noch nach und macht sich nach überstandender Behämmerung und Betackerung nicht lieber still aus dem Staube? ;)
So, morgen geht's wieder zur Arbeit.

Sonntag, 20. Mai 2012

Zitateraten 2012-15

Heute gilt es wieder, ein Buch samt Schriftsteller zu erraten.
Das Buch ist der erste Band einer Trilogie und wurde auch verfilmt (komisch, irgendwie suche ich immer Bücher heraus, die es auf die Leinwand geschafft haben - da muss ich in Zukunft mal etwas sorgfältiger auswählen).
Hier das Zitat:
"Nein!"
Der leise Schrei war ihr entwischt, bevor sie ihn zurückhalten konnte. Lord Asriel fuhr herum.
"Wer ist da?"
Jetzt gab es kein Zurück mehr. Sie stolperte aus dem Schrank, rannte zu ihrem Onkel und schlug ihm das Glas aus der Hand. Der Wein schwappte über und spritzte auf die Tischkante und den Teppich, dann fiel das Glas auf den Boden und zersprang. Lord Asriel packte sie grob am Handgelenk.
"Lyra! Was zum Teufel machst du hier?"
"Lass mich los und ich sage es dir!"
"Zuerst breche ich dir den Arm. Wie kannst du es wagen, hier einzudringen?"
"Ich habe dir gerade das Leben gerettet."
Einen Augenblick lang schwiegen beide, das Mädchen mit dem schmerzverzerrtem Gesicht, aber wild entschlossen nicht zu schreien, ihr Onkel über sie gebeugt und mit finster gerunzelter Stirn.
"Was sagst du da?", fragte er etwas ruhiger.
"Der Wein ist vergiftet", stieß sie zwischen zusammengebissenen Zähnen hervor. "Ich habe gesehen, wie der Rektor ein Pulver hineingeschüttet hat."
--------------------------------------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Film, Buch oder Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.

zurück

Ihr Lieben,
das Wetter war prima und ich hatte eine schöne Zeit. Ich habe viel gelacht und bin froh, dass ich wieder mit dabei war. Ich habe auch eine Bronze-Medaille in der Mannschaftswertung bekommen, obwohl ich mit meiner eigenen Leistung eher unzufrieden war. Am letzten Abend habe ich auch noch einen kleinen Stunt hingelegt und kühle nun, wieder zuhause, einen geschwollenen, leicht bläulich verfärbten Knöchel. Brrr.
Morgen gibt's wohl nen Gang zum Arzt.
Aber alles in allem: schön war's. ;)

Mittwoch, 16. Mai 2012

wech

Ich fahre heute weg und hatte vorher nicht die Zeit gefunden, euch hier noch schnell ein Zitat einzusetzen.
Vielleicht, wenn am Zielort ein Weilchen nichts los ist und ich Langeweile haben sollte, stelle ich es von unterwegs ein. ;)
Ansonsten müsst ihr euch bis nächste Woche gedulden.

So, noch ein bisschen Staubsaugen, Frühstücken, dann werde ich abgeholt, dann geht's für mich los Richtung Südosten, um an einer Meisterschaft teilzunehmen und ein paar schöne Tage mit den Leuten dort zu verbringen. Das wird sicherlich lustig, ich freu mich schon dolle.

Der beste Nachbar aller Zeiten kümmert sich wieder um meine Piepmätze, die die ganze Zeit hier sturmfreie Bude haben werden: Käfig offen 24/7.

Wünscht mir Glück. ;)

Samstag, 12. Mai 2012

genervt

Im Moment habe ich an einem Auftrag zu schreiben, wo mich der Interviewte schrecklich nervt.
Nicht, dass er fiese Ansichten hätte, aber irgendwie geht mir seine Art auf den Senkel, immer stärker, je mehr er über sich erzählt. Und ich habe noch ein ganzes Stück vor mir, muss mir noch einiges von ihm anhören.

Gruselig war heute morgen auch der Typ, der hinter mir in der Schlange bei der Post stand.
"Die Merkel, die braucht einen Vormund. Ich will ihr Vormund sein, ich bin der Merkel ihr Vormund. Der Poldi, der hat es richtig gemacht, der hat sein Geld im Sack. Und der Thomas Gottschalk. Und der Jauch. Der ist reich, ist gesund. Dem geht es gut..." Und so weiter.

Nur noch ärgerlich war der Mann, der mir auf einem Übergang "Hier ist kein RADweg!" hinterherbrüllte. Das Schild, das Radfahrern dort das Fahren bei Schrittgeschwindigkeit erlaubt, hatte er wohl übersehen. Und ich habe einfach keine Lust, meine Energie in Form von Aufklärung an jemanden zu verschwenden, der seine Aggressionen einfach nur auf andere übertragen will. Muss denn so was immer sein? Muss man anderen immer irgendwelche Verhaltensregel hinterherbrüllen, selbst wenn man im Recht wäre? Es war ja nun nicht so, als wenn ich mich da rüpelhaft benommen hätte.

Nä, heut ist irgendwie ein Tag für "Harmonie"-Tee. Zumindest, wenn man der Werbung Glauben schenken sollte.

Ich habe allerdings zu "Frühlingserwachen" gegriffen. Kein Beutel-Tee. Frischer. Und lecker.
So, ich trink dann mal ein Tässchen.
Dann kann ich mir gleich vielleicht auch wieder die Kopfhörer in die Ohren stecken und weiterschreiben...

Mittwoch, 9. Mai 2012

Zitateraten 2012-14

Hier wieder ein Liedzitat. :)
Von wem stammt es und wie heißt es?
"Tonight I wanna see it in your eyes, feel the magic, there's something that drives me wild."
-----------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Film, Buch oder Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.

Montag, 7. Mai 2012

Ich freu mich schon!

Ich habe nächste Woche freiiiii!
Juhu!
(Hoffentlich ist das Wetter schön...)

Samstag, 5. Mai 2012

Piep

Bei mir piept's vorm Fenster.
Im Nistkasten ist schwer was los. Alle paar Minuten bekommen die Kleinmeisen Futter.
Und ich muss beim Piepskonzert immer lächeln.

Donnerstag, 3. Mai 2012

Zitateraten 2012-13

Soooo.
Da habe ich dann doch - anders als vorhergesagt - ein Zitat aus einem Film ausbuddeln können.
Es stammt aus einem Remake, einer Zweitverfilmung eines Films von 1969, wo noch John Wayne einen der Hauptdarsteller mimte. Das Remake wurde von zwei Regisseur-Brüdern verfilmt und hat bei mir großen Anklang gefunden, nicht zuletzt wegen der kleinen Hauptdarstellerin und des Mimen, der für kernige Rollen irgendwie prädestiniert ist.
"Ihr habt Glück in einer Gegend zu leben, in der man überall Quellen findet. In meiner Heimat kann man tagelang reiten, ohne einen Topfen Wasser zu sehen. Ich habe schon dreckiges Wasser aus einem Hufabdruck getrunken und war froh darüber."
"Wenn ich mal einen von euch Texashelden treffe, der sagt, er hätte noch nie Wasser aus einem Hufabdruck gesoffen, dann schüttele ich ihm die Hand und schenke ihm eine Daniel-Webster-Zigarre."
"Sie glauben mir nicht?"
"Die ersten 25 Mal habe ich's geglaubt. Schon möglich, schon möglich, dass es wahr ist. Vielleicht ist es ja ein Ranger-Prinzip, Wasser aus Pfützen zu schlürfen."
-----------------------------------------------
Die Regeln:
Es geht um nichts als den Spaß und die Ehre.
Der Erste, der errät, aus welchem Film, Buch oder Lied das Zitat stammt, bekommt einen Punkt.
Der Fairness halber bitte ich darum, keine Suchmaschine zu verwenden.
In der rechten Seitenleiste wird aufgelistet, wer wie viele Punkte bereits angesammelt hat.
Anonyme Mitrater werden nicht gelistet, diese Punkte verfallen.
Wird ein Zitat nicht erraten, verfällt auch dieser Punkt.

Dienstag, 1. Mai 2012

Rraw

Ich hasse es, wenn geliehene DVDs an den Stellen, wo es so richtig spannend wird, plötzlich stecken bleiben, ruckeln, den Player höchstens noch hysterisch summen lassen, weil da irgendwo auf der Scheibe ein Kratzer ist, den irgendso ein Idiot darauf gemacht hat.